Erniedrigungs Videos

Gnadenlose Herrinnen erniedrigen ihre Sklaven

Lady Nivia hat langeweile und möchte ein Spiel mit dir machen. Sie wird dir einige Aufgaben erteilen und du wirst sie ordnungsgemäß befolgen, ansonsten wird sie dich bestrafen und peinliche Dinge von dir preisgeben. Sie wird dich richtig fertig machen und du möchtest doch nicht dass andere alles über dich und deine perversen Neigungen und Gedanken erfahren oder? Dann benimm dich und spiel mit du Loser!


Lady Alshari hat für heute ein spezielles Video für dich vorbereitet, worin sie dir die einzelnen Schritte erklärt um zur Sissy zu werden. Sie gibt dir klare Anweisungen was du alles einkaufen musst um dich dadurch in die perfekte Hure zu verwandeln. Befolge ihre Tipps, denn nur so wirst du Loser zu einer geilen Sissy!


Wenn einer Herrin nach einem langen Tag die Füße weh tun hat ein Sklave für sie da zu sein, die Füße zu massieren und sie sauber zu lecken. Und so sitzt Lady Karame mit einer Freundin, jede mit einem persönlichen Fußsklaven, da und sie lassen sich die Füße verwöhnen und quälen die Sklaven richtig. Sie nehmen ihnen die Luft mit ihren geilen verschwitzten Füßen was den Sklaven sichtlich zu gefallen scheint. Aber mal ehrlich, wer würde da keinen Ständer bekommen?


Du kleiner Stiefellecker kannst dich heute freuen. Du wirst heute von Greedy Casandra in die Knie gezwungen und musst ihre geilen Reitstiefel komplett sauber lecken. Du fängst bei der Sohle an und arbeitest dich komplett bis zum Schaft vor. Als Belohnung darfst du ihre geilen und verschwitzten nackten Füße ablecken!


Es gibt einige Fragen die du dir schon immer gestellt hast? Zum Beispiel warum dich deine Ehe nicht mehr erfüllt und du keinen Sex mehr mit deiner Frau hast? Warum hat sie dich überhaupt geheiratet? Das und einige andere offene Fragen wird dir die heiße Goddes Mel in ihrem Video beantworten. Aber eines steht schon fest, du bist und bleibst ein elender Loser und das wird sich auch nicht ändern!


Lady Krasaviza zeigt in dem Clip was sie mit Sklaven macht die ihr Geld für sinnlose Saufereien ausgeben, anstatt ihrer Aufgabe als Sklave nachzugehen und ihr das Geld abzuliefern, wie es sich gehört. Sie hat eine gute Lösung gefunden wie sie ihren Sklaven die schlechte Angewohnheit austreiben kann. Sie werden in dreckige Pfützen gezerrt, müssen ihre Tritte aushalten und aus der Pfütze trinken. Also seht euch lieber vor und liefert euer Geld direkt ab!


Die Herrin kommt gerade vom reiten und sieht einen großen Haufen Pferdeäpfel auf dem Boden liegen. Da kommen ihr direkt fiese Gedanken in den Sinn was man damit alles machen könnte. Sie tritt mit ihren Reitstiefeln in den Haufen und saut sich langsam ihre kompletten Schuhe von unten bis oben damit ein. Da wird sich später eine kleine Sklavensau mächtig freuen die ganze Scheiße wieder von den Schuhen abzubekommen.


Lady Steffi hat richtig Spaß daran ihren Sklaven bei dem schönen Wetter mal etwas anders zu bestrafen. Sie holt ihr Fahrrad raus und benutzt ihren Sklaven als Brücke. Erst sein Gesicht das aus der Box raus schaut und dann seinen kompletten Körper. Bei dem schönen Wetter genießt sie ihre kleine Radtour sichtlich, vor allem die Sklaven Rampen. Bevor sie den Loser nach Hause gehen lässt, fährt sie ein paar Mal über seine Finger, damit er noch lange daran zurückdenkt.


Der kleine elende Loser hat sich darauf gefreut heute endlich mal zwei echten Herrinen dienen zu können. Die beiden machen sich richtig lustig über die fette Sau. Er muss vor ihnen auf dem Boden knien und ihnen die Schuhsohlen ordentlich sauber lecken, wobei er ständig von ihnen in seine hässliche Fresse getreten und angespuckt wird. Um ihn noch mehr zu demütigen zünden die beiden seine Haare an drücken ihre Zigaretten auf seinem fetten Bauch aus.


Ich bin die Meisterin der pfiffigen Konditionierungen mit großem Ideenreichtum. Das kommt euch zahlsüchtigen Losern zu Gute! Mit mir kannst du dich einfach nicht langweilen, und das beweise ich dir in meiner neuen Kreation der Wichs- und Zahlanweisung! Du darfst deinen Schwanz ordentlich bearbeiten, und an den geilsten Stellen kommt mein Lieblingsgeräusch: Ka-Chiiiiing! Die gute, alte Registrierkasse. Immer, wenn du dieses Geräusch hörst, musst du mir einen bestimmten Betrag zahlen. So wirst du auch richtig geil auf's Zahlen!


Wenn du doch nur genau das Leben leben könntest, dass für Männer in deinem Alter normal wäre! Wünschst du dir das? Du hast den Besitztümern entsagt, musst auf heißen Sex verzichten und bist auch noch lange nicht so selbstständig... aber du hast dir dein Schicksal selbst ausgesucht und bist zu einem hoffnungslosen Loser mutiert! Du bist lachhaft, erbärmlich und verdienst es auch, genau das immer und immer wieder zu hören. Du liebst es, wenn dir jemand die fatale Wahrheit über dein weggeschmissenes und lächerliches Leben erzählt!


Sehr schön, du bist wieder hier! Hoffentlich bist du der Herausforderung gewachsen, die dich heute bei mir erwartet. Es gibt eine Wichsanleitung par excellence, etwas Neues und sehr spezielles, so dass deine Eier vor Freude von selbst platzen könnten! Aber ich bin mir noch nicht sicher, ob du mit deinem Wichsverhalten überhaupt so lange durchhälst, um das ganze Spiel genießen zu können. Wir werden sehen... im Endeffekt musst du erst mal die Eier haben, um dich auf eine Wichsaufgabe mit Atemkontrolle einzulassen!


Und immer wieder legt sich dieser Schwächling mit mir an und provoziert mich, ihn am Boden liegend zusammen zu treten. Ich weiß ganz genau, dass er dahinter die Chance vermutet, einmal an meinen Stiefeln schnüffeln zu dürfen, so weit ist sein perverser Wahnsinn schon gekommen!! Aber er wird diese Chance niemals kriegen, Haha! Stattdessen demoliere ich wie immer seine nutzlosen Sklaveneier mit Tritten, die ihm die Seele aus dem Leib prügeln!


Deine Kompetenzen lassen in letzter Zeit zu wünschen übrig! Gesunde und echte Männer können problemlos bei meinem Anblick wichsen und abspritzen, aber du kriegst keinen mehr hoch. Da muss was schief gelaufen sein bei deinem kleinen, nutzlosen Loserschwanz! Das könnte zu einem echten Problem werden, weil wir eine Ladung Sperma für unsere Spielchen brauchen. Aber da du es nicht mehr bringst, habe ich mir eine Alternative einfallen lassen, die du schlucken wirst.. und die nennt sich Fremdsperma!!


Du hast wiedermal nichts sinnvolles zu tun? Lady Nivia hat deshalb eine Aufgabe für dich: nach ihrem Stallbesuch sind die Stiefel richtig dreckig geworden. Du kannst dir ja vorstellen, wer sie sauber machen darf. Nein, Nein, stell den Einer und die Bürste wieder hin! Du wirst das mit deiner Zunge erledigen und jeden noch so kleinen Dreckkrümel aus dem Profil lecken! Und danach kannst du dich noch auf ein dreckiges Facesitting in der Reiterhose freuen, die bestimmt nicht nach Rosen riecht!


Lady Alsharis kleine Sklavin Luna hat wieder eine richtig demotivierende Aufgabe bekommen - sie dient heute als Aschenbecher-Halter. Und sie wird nur in Gebrauch genommen, wenn Lady Alshari rauchen will, was sie ja nicht permanent tut.. da kann es schon mal vorkommen, dass die Sklavin ihre Kondition verliert. Aber das wird keinesfalls geduldet! Denn sie hat zu funktionieren, ansonsten gibt es - wie wohl jetzt auch - leider eine saftige Strafe!


Du kleine Cuckold Schlampe hast jetzt endlich das Sperma meines Freundes in deinen Händen, schön verpackt in einem Kondom! Es wäre zu schade, es schnell zu verschwenden, also werden wir jetzt eine kleine Lochparty veranstalten. Während ich mir eine rauche, wird deinem Arschloch endlich etwas teures injiziert. Und obwohl keiner deinen kleinen Schwanz sehen will - wir brauchen jetzt dein wertloses Sperma für eine Demonstration, also spritz schnell ab und sammel deinen nutzlosen Saft!


Lady Karame hat eine fantastische neue Beschäftigungstherapie für ihren läppischen Sklaven. Dafür sammelt sie unheimlich gerne richtig stark verdreckte Stiefel, verbindet ihrem Sklaven die Augen und lässt ihn mit seiner Zunge von der dreckigen Schuhsohle kosten. Er muss seinen Geschmackssinn unheimlich schärfen, denn er soll erraten, woraus dieser Mistklumpen besteht... doch wenn er einmal falsch liegt, setzt es harte Ohrfeigen. Irgendwie scheint seine Zunge auch kein Naturtalent zu sein, deshalb muss er seinen Mund mit der Spucke von Lady Karame ausspülen und nochmal von vorne raten!


Jamie betritt den Raum in einem engen Latextop und diesen geilen, hohen Stiefeln, die dir den Verstand rauben. Du kannst gar nicht mehr wegsehen, und sie bemerkt das. Du billiges Klötenpony kriegst auch noch einen Ständer, als sie anfängt dich zu erniedrigen! Und sie erniedrigt dich immer weiter, weil du sonst niemals erfährst, wie unfassbar abartig du bist. Du bist abhängig von der Meinung deiner Herrin, und mit jedem Wort steigt deine Abhängigkeit, bis du nur noch eine willige, kleine Bitch bist...


Du denkst wohl, wenn du im Beruf in einer leitenden Position bist, wärst du der Oberhengst... haha! Deine Praktikantin hat mir erzählt, wie sehr du sie ficken wolltest, ganz heimlich nach Feierabend.. weiß deine Frau das? Und weiß sie, wie geil deine Praktikantin dich stattdessen zum Stiefellecker degradiert hat? Deine berufliche Position bringt dir nichts bei dominanten Frauen; du bist dafür da, erniedrigt zu werden! Und jetzt nochmal die Frage: Warum genau nennst du dich Chef? Hahaha..


  Abonniere unseren RSS Feed
Yoogirls Femdom