Erniedrigungs Videos

Gnadenlose Herrinnen erniedrigen ihre Sklaven

Alle Artikel, die mit "Trampling" markiert sind

Heute will die Goddess ausreiten und nimmt dazu ihre kleine Fußanbeterin mit. Anstelle von Reitstiefeln trägt die Goddess rote High Heels und stampft in den Dreck. Dann gibt sie ihrer Sklavin ein Trampling und lässt sie Dreck fressen. Mit dieser Dominanz erniedrigt sie die Kleine und bestraft sie für ihren Ungehorsam. Öffentliche Demütigungen nutzt die Goddess auch für das Ponyplay. Daneben bekommt die Loserin auch noch ein Facesitting und darf aus der Pferdetränke trinken. Das wird ihr hoffentlich eine Lehre sein.


In Turnschuhen kommt die Mistress ins Zimmer und ein kurzer Tritt, dann geht der Loser zu Boden und er bekommt ein Trampling sowie ein Facestanding. Mit diesem Angriff hat er nicht gerechnet, was ihn sehr erniedrigt, denn er wird von einer schlanken und heißen Lady platt gemacht. Sie crusht seinen Oberkörper und auch seine Nase. Mit Ballbusting und geht es dann weiter und es gibt kein Entkommen für den armseligen Loser. Als Sklave muss man gehorsam sein, sonst bekommt man harte Strafen.


In diesem Clip leben sich zwei ach so unschuldig wirkende vietnamesische Girls an einem Sklaven aus. Doch die beiden haben es faustdick hinter den Ohren und schrecken auch vor Erpressung und Anrufen bei der Polizei nicht zurück. Dadurch ist der Dummkopf ihnen alsbald hörig und völlig in ihrer Gewalt. Kann sich weder gegen ein ausgiebiges Trampling noch den Missbrauch als Fußschemel zur Wehr setzen. Neben der Dominanz durch nackte weibliche Füße, steht auch seine finanzielle Ausbeutung und Unterwerfung auf dem Programm ... schau gleich mal rein und staune, wie rüde die beiden Asiatinnen mit ihrem neuen Leibeigenen umgehen!


Fans kennen die Herrin mit den schönen nackten Füßen bereits ... denn Sweetbaby hat vor der Kamera schon so manch` Mannsbild drangsaliert. Und nun ist die Göttin - natürlich barfuß - zurück. Dabei setzt sie erneut ihre wunderschönen Füße zur Beschämung männlicher Loser ein. Hier liegt ein Sklave am Boden und wird mit den Zehen gequält. Dabei kommt es, wie es kommen muss, und geht der Dummkopf - respektive sein Schwanz - steil. Ob das auch so bleibt, wenn ihm die Fußherrin fullweight auf dem Gesicht steht? Näher kann man (n) nackten weiblichen Füßen kaum sein!


Renitente Sklaven stellen selbst erfahrene Herrinnen auf eine harte Probe, zumal dann, wenn die drohende Strafe beim Probanden mehr Wollust denn Angst nährt. Dessen ist sich auch Contessa Claudia sehr wohl bewusst. Denn mal ehrlich, du Loser, ist es nicht so, dass dich die Tritte und Bestrafungen deiner Herrin auch noch geil machen? Um so strenger muss Contessa Claudia bei ihren Strafmaßnahmen sein. Falls nötig, tritt sie ihrem Sklaven daher auch mal ins Gesicht. So wie in diesem Clip, der ihre Sportschuhe mit den gerippten Sohlen scheinbar übergroß in Szene setzt. Kannst du den Dreck an den Sneakern riechen, während die Lady beherzt zutritt?


Goddess Kiffa liebt Aktionen, die hart sind. Dabei macht sie so lange weiter, bis der Sklave um Gnade bettelt oder gar vor Schmerzen schreit. Auch in dieser bezahlten Session, die sie für uns aufgenommen hat, nimmt sie einen Loser hart ran. Bearbeitet seine Kronjuwelen mit ihren Schuhen. Hüpft auf seinem zuckenden Körper herum. Auch ihre nackten Füße, mit denen sie den Dummkopf drangsaliert, sind äußerst streng. Hält der Sklave durch oder macht er von seinem Safe-Wort Gebrauch?


Mein kleines fettes Klöschen von Sklave ist heute bei mir. Es wird interessant zu sehen, ob er nach den ganzen Dingen die ich mit ihm angestellt habe, noch in der Lage ist, abzuspritzen. Ich helfe ihm natürlich dabei und schnappe mir als Belohnung am Schluß seinen Schwanz, nachdem ich ihm mit trampling übersät, ihn angespuckt, meine Füße in sein Sklavenmaul gesteckt und seine Nipel gefoltert habe. Lassen wir uns also überraschen.


Lady Steffi hat richtig Spaß daran ihren Sklaven bei dem schönen Wetter mal etwas anders zu bestrafen. Sie holt ihr Fahrrad raus und benutzt ihren Sklaven als Brücke. Erst sein Gesicht das aus der Box raus schaut und dann seinen kompletten Körper. Bei dem schönen Wetter genießt sie ihre kleine Radtour sichtlich, vor allem die Sklaven Rampen. Bevor sie den Loser nach Hause gehen lässt, fährt sie ein paar Mal über seine Finger, damit er noch lange daran zurückdenkt.


Mal sehen, was die Schühchen so taugen! Ein paar sind schon alt, vielleicht muss ich sie ersetzen.. ein paar sind aber nagelneu! Ich will ja bloß nicht, dass der Fußboden in Mitleidenschaft gezogen wird... Sklave! Komm her und leg dich auf das Laminat! Mit allen acht Schuhpaaren wird der nackte Oberkörper jetzt zertrampelt, bis ich mich entschieden habe, ob ich alle Schuhe behalte oder neue kaufe. Für ein bisschen zusätzlichen Spaß, muss er meine Sprünge von der Couch und zurück abfedern.


Die geile Herrin Blackdiamoond und ihre Freundin wollen heute mal wieder ihren Sklaven erniedrigen! Sie drücken ihm mit ihren Beinen die Luft zum atmen ab! Zwischen ihren Schenkeln bekommt er keine Luft mehr und die Herrinnen wechseln sich ab und drücken immer fester zu! Dann rampeln sie noch mit ihren High Heels über die Sklaven als wären es Vorleger! Gegen diese beiden dominanten Herrinnen haben sie keine Chance!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive