Erniedrigungs Videos

Gnadenlose Herrinnen erniedrigen ihre Sklaven

Alle Artikel, die mit "Geld" markiert sind

Und wieder werde ich dich so benutzen, wie ich es für richtig halte. Schließlich bist du Fotze es, der wieder prompt zu sabbern anfängt, wenn er mich sieht. Aber das kennen wir ja schon zu Genüge. Du bist und bleibst ein Nichts. Eine kleine, unnütze Wichs- und Zahlschlampe. Das Einzige, was du tun darfst, ist Spuren und meinen Anweisungen und Befehlen absolut zu folgen. Schließlich haben Sklaven mit so einem kleinen Pimmel nichts zu lachen.


Wie kann das denn sein? Da ist wohl etwas schief gelaufen. Du hast da etwas, was du doch gar nicht verdient hast. Weihnachtsgeld!? Wieso zum Teufel sollte DIR jemand Weihnachtsgeld geben? Dich gar damit belohnen? Die ganzen Mängel und Macken die du hast! Ganz zu schweigen von deiner Schwäche. Die logische Folgerung daraus ist ganz einfach, unverzüglich zahlst du mir das Geld! Schau mich an, erfolgreich, schön, über Allem erhaben, anmutig und ganz eindeutig die absolute Alphafrau. Allein aus diesen Gründen habe ich das Geld schon verdient. Du bist doch nichts weiter als zweitrangig in der Gesellschaft. Ein Zahlschwein sondersgleichen. Es fühlt sich für dich doch auch richtig an zu zahlen du Bankautomat.


Die Sache ist folgendes. Es ist ganz simpel und auch für dich zu verstehen. Du wirst zahlen. Zahlen an mich. Und ich wierde dich ignorieren. Immer und immer wieder. Ich werde dir meine kalte Schulter zeigen. Dich erniedrigen. Und du wirst wieder zahlen. Denn zahlen ist das Einzige, was du kannst und wofür du zu gebrauchen bist. Und wenn du später noch die Selfies aus dem Clip haben willst, zahlst du wieder. Du wirst mir eine überzogene Summe überweisen und mir deine mailadresse geben. Dann schicke ich dir die Bilde. Denn Zahlschweine zahlen immer und für alles!


Dein kleiner mickriger Zahlpimmel wird bei diesem Video so richtig abgehen und zucken. Ich werde dir hier erklären was du bist, welch ein Looser du doch in Wirklichkeit bist und wofür du zu gebrauchen bist. Und eins kann ich dir verraten, das ist nicht viel! Schau mir in mein Gesicht, in meinen tiefen Ausschnitt, höre mir zu, während ich dich psychisch erniedrige und fertig mache. Nach diesem Video bist du nicht mehr du selbst.


Du stehst darauf, von echten Frauen erniedrigt zu werden? Du möchtest, dass dir heiße Damen erklären, wo es lang geht und dich auf den Boden der Tatsachen zurückbringen? Bestrafung und Beleidigung und devotes Verhalten ist genau das, wonach du dich schon seit langer Zeit sehnst? Dann wird dir die Fetishdiva Lady Gold ab sofort die Leviten lehren und dir zeigen, was für harte Spielchen du über dich ergehen lassen musst. Ob Wichse oder Pisse, Geldzahlungen oder Leckanleitungen, Femdom oder Schläge und geiles Trampling, dich erwartet die gesamte Palette an heißen Abenteuern, die dich absolut erniedrigen werden. Brutal und gnadenlos, wirst du dieses Erlebnis nicht mehr vergessen.


Mit Deinem kleinen Schwanz hast Du doch noch nie eine Frau befriedigt. Und das wirst Du auch nie. Schon gar nicht so ein Rasseweib wie mich. Ich brauche mindestens 25 cm hartes Schwanzfleisch in meinen Ficklöchern. Wie viel bringst Du mit? 10 cm, wenn es hoch kommt vielleicht. Also lassen wir das besser. Aber Du darfst mich mit Geschenken und Geld verwöhnen. Das ist fast so geil, als ob Du mich ficken würdest.


Okay, Du Loser. Ich habe Dich ein Mal sehr deutlich gewarnt. Jetzt wird es ernst. und zwar nicht nur für Dich. Weil Du es nicht hinbekommst, Deine monatlichen Tribute an mich zu zahlen, mache ich Dich UND Deine Ehefrau zu meinen Sklaven. Wie Du Ihr das erklärst ist mir wurscht. Ihr beide trabt bei mir an und putzt erst einmal meine Wohnung. Und das ist erst der Anfang. Es wird jedenfalls sehr ungemütlich für Dich.


Lizz La Reign macht Dich zu einer schwulen Hurenfotze, die willig alles machen muss, was die Herrin ihr befiehlt. Devote Männer dürfen sich auf eine harte Femdom-Maßnahme freuen, die sie als Sklave ertragen müssen. Lizz La Reign liebt es ihre Sklaven in Leder zu beherrschen und sorgt für einen ordentlichen Mindfuck. Dir wird dabei das Konto geplündert, denn devote Zahlsklaven dürfen Lizz La Reign regelmäßig ihren tribut zollen. Dreckige Verlierer werden sich für Lizz La Reign komplett aufgeben und selbst ihr hart erspartes Geld für die Geldherrin opfern.


Das Sklavendasein bei Lady Bunt erfordert eine hohe Unterwürfigkeit. Der devote Zahlsklave hat in jeglicher Hinsicht nichts zu lachen. Die Sklavenfotze darf seiner Herrin viel Geld zahlen und muss ihr sogar das letzte Geld seines Kontos bieten. Er ist machtlos ihren Anforderungen ausgeliefert. Natürlich geht der Sklave dabei nicht leer aus. Die unterwürfige Dreckssau darf Lady Bunt dienen und ihr die Schuhe mit seinem Mund reinigen. Lady Bunt entwürdigt diesen Sklaven bis auf die Knochen, denn zu allem Überfluss muss er auch noch einen Schwanz in seinen Mund schieben und ihr zeigen, wie devot er ist.


Deine Herrin Jenny hat dich anschaffen geschickt! Du hast hoffentlich einige Schwänze gelutscht und hart gearbeitet! Jetzt ist der Tag der Abrechnung! Doch natürlich wird es deiner Herrin nicht reichen, egal, wie viele Scheine du ihr bringst! Vielleicht schickt sie deine ganze Familie anschaffen. Das dürfte dann auch ein wenig mehr Geld bringen. Du hast es anscheinend noch nicht so drauf! Also streng dich an und verdien mehr Geld, sonst macht sie ihre Drohung wahr!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive