Erniedrigungs Videos

Gnadenlose Herrinnen erniedrigen ihre Sklaven

Alle Artikel, die mit "Arsch" markiert sind

Dieser Sklave hier wird von seiner Herrin hart bestraft. Sein Arsch ist schon ganz wund, da er mit einem Paddel verhauen wurde. Der Schwanz und der pralle Sack des Losers werden abgebunden, dann fickt die Herrin ihn mit einem harten und sehr großen Umschnalldildo, bis er winselt. Der Loser darf natürlich nicht abspritzen, sonst beginnt die ganze Prozedur von vorn. Der Wichser muss sich lange von der Herrin ficken lassen wie sie Lust hat, denn das gehört zu einer Sklavenerziehung dazu.


Wie der Name schon sagt, lässt sich Princess Serena die Anbetung ihres schönen, runden, festen Prachtarschs richtig gut bezahlen. Das heißt im Klartext für dich kleines Zahlschwein, willst du ihren göttlichen Arsch sehen, ihn anbeten und dich in ihm verlieren, während du dir schön deinen kleinen Pimmel wichst, kostet es dich eine ganze Menge. Also zahle deinen Tribut und genieße diesen geilen Arsch!


In den Fängen der blonden, heißen Schönheit, fühlst du dich vollkommen ausgeliefert. Dein Hirn funktioniert nicht mehr, denn dein Schwanz wird prall, wenn du diesen knackigen Arsch vor deinem Gesicht herum wackeln siehst. Die prallen Arschbacken warten nur darauf, ordentlich mit deiner Soße vollgespritzt zu werden. Doch soweit wird es nicht kommen, denn Princess Serena, deine neue Herrin, wickelt dich um den Finger und nutzt dich komplett aus. Ehe du dich versiehst, sitzt du schon in ihrer dominanten Falle.


Kannst du dir einen geileren Körper als den von Herrin Lady Anja vorstellen? Schaue dir an, wie sie dir ihre geilen Beine in den verführerischen und engen, schwarzen Leggings präsentiert. Langsam macht sie dich geil und streckt dir ihren knackigen Po entgegen. Stück für Stück kommen ihre sexy Arschbacken zum Vorschein. Wie gerne würdest du dein Gesicht in ihrem Hintern versenken und den Duft ihrer Muschi einatmen, während du dir deinen strammes Glied abwichst, oder?


Aye! Arschgesicht! Geh gefälligst auf die Knie, wenn ich mit Dir rede! Wir kommunizieren nicht auf Augenhöhe miteinander, Du erbärmlicher Loser. Geh auf die Knie und lecke meine sexy Stiefel. Und zwar gründlich. Aber weißt Du was? Damit die Dinger auch richtig sauber werden, holst Du jetzt noch Deine Ehefrau dazu. Lieber zwei Zungen als nur Dein Lappen. Mit Euch beiden werde ich schon POV fertig. Und meinen geilen Arsch in Nylons, den kriegt ihr auch noch ins Gesicht.


Lady Blackdiamoond hat wieder Laune - und der arme Sausack, der jetzt herhalten darf... das sadistische Biest nimmt ihren festgebundenen Sklaven brutal hart ran, während er wehrlos bäuchlings auf der Bank liegt. Durch die Peitschenhiebe glüht sein nackter Arsch schon scharlachrot, während sie sich immer neue Sachen ausdenkt, um ihrem Sadismus freien Lauf zu lassen. Ganz unverletzt kommt ihr kleiner Köter jedenfalls nicht davon - und Blackdiamoond kann aus tiefster Seele lachen und genießt den Abstieg seiner Schmerzempfindlichkeit!


Was wagst du dich, ungefragt in die Nähe deiner Herrin zu begeben? Während sie telefoniert, will sie eigentlich nicht gestört werden. Aber sie erkennt die Chance sofort - du Störenfried hältst jetzt für die allgemeine Belustigung her. Ihr Freund, den man auch einen richtigen Mann nennen kann im Gegensatz zu dir, hat auch so richtig Bock, dir zu zeigen wo der Hammer hängt. Gemeinsam erniedrigen sie dich bis aufs peinlichste!


Ariel will heute mal wieder so richtig ficken! Dafür hat sie sich heute ihre Sklavin Amber ausgesucht! Allerdings wird sie heute so rictig durchgefickt, denn Herrin Ariel Black hat sich schon den Umschnalldildo umgebunden und dann kann es auch schon losgehen! Hoffentlich ist das Arschloch auch schon gut geweitet, dass der grosse Schwanz da auch gut reinpasst! Sie wird den harten Schwanz jetzt kennenlernen und gleich schon tief im Arsch spüren!


Heute hat sich Herrin Cybill Troy einen mega Dildo umgeschnallt und den bekommt jetzt gleich auch ihr Sklave zu spüren! Er muss sich schön über seinen Käfig legen und ihr so seinen Arsch entgegen strecken! Dann geht es auch schon los und sie dringt tief mit ihrem Strap On in sein Arschloch ein! Jetzt bewegt sie sich noch hin und her und er spürt den dicken Strap On in seinem Arsch!


Heute hat der Sklave von Cybill Troy richtig Glück, denn seine Herrin lässt ihn mal wieder aus dem Käfig! Er wird heute so rictig geil mit ihrem Strap On in den Arsch gefickt! Richtig hart und tief dringt sie in ihn ein und fickt ihn richtig durch! Wenn sie mit ihm fertig ist, dann muss er wieder in seinen Käfig und kann warten, bis seine Herrin ihn wieder benutzen will!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive