Erniedrigungs Videos

Gnadenlose Herrinnen erniedrigen ihre Sklaven

Alle Artikel, die mit "Loser" markiert sind

Ach Junge! Schau mich doch nur mal an! Siehst Du diese sexy Beine? Diese teuren High Heels? mein feines Gesicht und meine süßen Titten? Siehst Du nicht, dass ich eine Göttin bin? Eine Frau, die Du niemals auch nur ansatzweise ficken wirst? Du, Du ziehst Dir diesen Loserporn rein. Tag ein Tag aus wichst Du auf mich, weil Du mich nicht haben kannst. Nie haben wirst. Du, Du kommst nur in meine Nähe, wenn Du Dir den Clip holst und damit bestätigst, dass Du ein kleines Stück Cuckold-Scheiße bist. Denn mich ficken, dass dürfen nur echte Männer. Und die, ja, die behandle ich wie meinesgleichen. Dich? Niemals!


Während ich im Hintergrund den Versager Christian und seine verdammte Hure von einer Mutter fertig mache, darfst Du eine geile Fußfetisch Show genießen. Habe ich extra nur für Dich gemacht. Du bist doch genauso ein Versager und Muttersöhnchen. Am liebsten würdest Du doch selber Deine Mama demütigen und beleidigen. Aber weil Du keine Eier in der Hose hast, muss ich das wohl übernehmen - während Du Dir auf meine nackten Füße einen runterholst. Erbärmlich! Wirklich!


Dieser Rotschopf hat sich eine ganz besondere Demütigung für Dich einfallen lassen, Du Loser. Sie kann Versager wie Dich nämlich auf den Tod nicht ausstehen. Alles, was sie für Dich übrig hat, sind ihre ekligen Popel. Die fischt sie sich genüsslich aus der Nase und schmiert sie auf ihre geilen hohen Lederstiefel. Diese Stiefel musst Du jetzt POV sauber lecken. Schmeckst Du den würzigen Salzgeschmack ihrer Popel auf Deiner Zunge? Gepaart mit dem Straßendreck ihrer Stiefel? Lecker, was?


Willst Du, dass ich Dein Gehirn so richtig tief ficke, Du Versager? Du kleiner Loser bist es nicht mal wert, dass ich Dich auch nur anspucke. Ich werde Dir in diesem POV Clip sagen, wozu Du noch zu gebrauchen bist. Viel ist es nicht. Einmal gar nichts. Das ist, wozu Du taugst. Und jetzt hol Dir den Clip. Ich habe keine Lust, Dir alles drei Mal erklären zu müssen. Mach!


Diese dämlichen Realsklaven sind mir wirklich die allerliebsten. Wie erbärmlich kann man eigentlich sein? Schau Dir den hier doch nur mal an. Er wartet auf mich stundenlang in der Nacht im Stadtwald, nur damit er mir die Füße und den Boden, auf dem ich gelaufen bin, küssen darf. Er hat keinen eigenen Willen mehr. Und er bezahlt einen Haufen Geld dafür. So muss das aber auch sein. Ich meine: geht Dir nicht einer ab, wenn Du mich betrachtest? Würdest Du nicht auch alles für mich tun, nur damit ich Dir ein wenig meiner Aufmerksamkeit schenke?


Dein Schwanz ist wirklich erbärmlich. Er ist viel zu klein. Wenn Du den in eine Frau steckst, fragt die Dich erstmal, ob Du schon angefangen hast. Dieser Mikropimmel ist wirklich nicht zu spüren. Wie kannst Du eigentlich mit diesem Kleinschwanz leben? Noch nie hat eine Frau gestöhnt, wenn Du in sie eingedrungen bist. Traust Du Dich eigentlich noch, das Ding jemals rauszuholen? Also: ich würde mich ja schämen an Deiner Stelle.


Glaubst Du wirklich, dass Deine Frau zwei Mal die Woche zum Yoga geht? Oder was erzählt sie Dir, um mal für ein paar Stunden alleine irgendwo hinfahren zu können? Töpferkurs? Buch-Club? Im Kirchenchor singen? Du bist ein ganz schön erbärmlicher Loser, weißt Du das? Mit Deinem Kleinschwanz hast Du es Deiner Alten doch schon seit Jahren nicht mehr richtig besorgt. Deshalb fickt sie sich auch quer durch die ganze Stadt. Ja! Stell Dir ruhig vor, wie sie drei Schwänze gleichzeitig in ihren Ficklöchern stecken hat. Und keiner davon gehört Dir!


Was bist Du doch für ein erbärmliches Würstchen. Alles, was Du Dir wünscht ist, dass Du Dich vor mir auf den Boden knien darfst, um mich anzustarren. Mich in meinen hautengen Sportklamotten, weil ich gerade vom Workout komme. Ich habe geschwitzt - und das macht Dich an. Du willst an meinen stinkenden Sneakern und Socken riechen, weil Du nur so einen Ständer kriegst, Du Versager. Wenn Du Dir den Clip kaufst, dann mache ich Deine Träume wahr. Wie wär's?


Na, Du Loser! Du möchtest gerne mein ganz privater Putzsklave werden? Das stellst Du Dir aber bestimmt einfacher vor, als es ist. Komm und hol Dir den Clip. Hier zeige ich Dir mal, was da alles auf Dich zukommt. Du leckst meine Toilette sauber, die Wanne, den Boden. Und dann kommen natürlich noch meine High Heels an die Reihe. Und zur Belohnung, wenn alles schön sauber ist, dann darfst Du noch meinen Dildo sauber lecken. Na, wie klingt das? Immer noch Bock?


Du weißt doch wohl, was Du zu tun hast, oder? Du siehst doch meine dreckige Toilette? Die macht sich doch wohl nicht von alleine sauber. Da weißt Du doch wohl, wer jetzt dran ist! Deine Herrin will auf's Klo, und das Ding ist immer noch nicht sauber. Da kniest Du Dich jetzt hin, gibst Dir mal ein bisschen Mühe und leckst mir mein Scheißhaus sauber. Idiot! Loser! Muss man Dir denn alles erst erklären?


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive