Erniedrigungs Videos

Gnadenlose Herrinnen erniedrigen ihre Sklaven

Alle Artikel, die mit "Erniedrigung" markiert sind

Dieser Clip zeigt den Stiefelknecht einer arroganten jungen Lady in Aktion. Die ist bereits sexy gekleidet und somit für eine abendliche Party bereit. Doch noch sind ihre Stiefel ein wenig staubig und müssen von dem ergebenen Leck- und Haussklaven rein gewischt werden. Natürlich mit der Zunge, wozu ihn die arrogante Göre mit Beschimpfungen antreibt. Daher gehorcht der Loser und beginnt seinen Dienst. Da der Dummkopf zu langsam ist, spuckt seine Herrin höchstselbst auf das Leder und die Sohlen. Mit dieser zusätzlichen Flüssigkeit dürfte der Haussklave die Schuhe doch endlich zu altem Ganz erwecken? Oder versagt er erneut, der nutzlose Knecht?


In diesem Clip laden Samantha and Ashley einen devoten Lover zur einem flotten Dreier ein. Der trägt (s) ein Halsband, das ihm seine untergebene Stellung permanent vor Augen führt. Dennoch wird der Schwanz des Losers geblasen und der Dummkopf somit zu seinem Höhepunkt geleckt. Im Umkehrschluss muss der Mann die Strap On Dildos der beiden Girls in seinen eigenen Mund nehmen. Gut möglich, dass die zuvor den Po eines anderen Mannes gefickt haben? Schau gleich mal rein und lass dich überraschen, was die beiden barbusigen Frauen sonst noch alles mit ihrem Sklaven anstellen!


In diesem Clip macht dir Moneymistress C. Jacky dein jämmerliches Dasein nochmals persönlich bewusst. Denn mal ehrlich, du Versager, was hast du bis dato erreicht? Wurdest du befördert oder durftest mit jenen Frauen ficken, die von dir begehrt werden? Keine - aber auch nicht die kleinste - deiner Fantasien wurde zur Realität. Daher lädt dich Jacky hiermit zu deiner ultimativen Erniedrigung ein: Schmecke das Sperma eines echten Mannes. Genieße das Aroma eines Gewinners, der all das, was du dir lediglich erträumst, in seinem Leben erreicht hat. Lass dich erniedrigen und werde zum Resteverwerter einer arroganten Lady und eines echten Kerls!


Mistress Irina ist eine grausame Herrin, die zur Demütigung und Abstrafung ihrer Sklavin keinen speziellen Grund braucht. Heute möchte sie, dass ihre Füße geleckt werden. Zunächst noch mit Schuhen bekleidet, dann nackt, so wie Gott sie schuf. Und natürlich tut die Sklavin, was ihre Herrin befiehlt. Zunächst werden die Zehen in den Sandaletten geleckt. Dann ist Mistress Irina plötzlich barfuß und schiebt ihrer Sklavin den Fuß in den Mund. Erlebe selbst deinen Höhepunkt, während die lesbische Sklavin von den Füßen ihrer Herrin penetriert wird!


In diesem Clip räkelt sich Mistress Enola, lediglich bekleidet mit ihrem sexy Bikini, auf dem Bett. Dabei rückt die Kamera insbesondere ihren nackten Füße zum Greifen nah in Szene ... dennoch könnte dieser Clip für jeden Fetischisten eine harte Kur werden. Denn die Herrin macht jenen Mannsbildern, die sie und ihre Füße verehren, ihre niedere Stellung nochmals klar. Denn eine Göttin wie sie eine ist berühren oder gar zur Frau haben werden solche Loser niemals. Was bleibt, ist der Wunsch, ihr als Fußsklave zu dienen und sabbernd auf ihre Zehen zu starren, mehr nicht!


Gleich vier Herrinnen toben sich in diesem Clip an einem ergebenen Sklaven aus. Der wird maskiert in einen düsteren Keller verfrachtet, wo er mit seinen Göttinnen allein ist. Und die legen, kaum in der Gruft angekommen, so richtig los. Denn der Dummkopf dient als Spucknapf und Aschenbecher und wird auf jede erdenkliche Art und Weise beschämt. Erniedrigung und Schmerztraining vom Feinsten. Schau gleich mal rein, wenn auch du davon träumst, der Diener einer dominanten Damenrunde zu sein!


Was tut eine dominante Dame, wenn sie am Feierabend entspannt? Ganz klar, sie platziert ihre Füße bequem auf der Tischplatte und lässt die verschwitzten Sohlen zum Greifen nah vor des Sklaven Gesicht schweben. Dann muss der Fußdiener ihre verschwitzten Zehen und die vom Barfußlaufen verschmutzten Sohlen mit seiner Zunge rein lecken. Dabei achtet die Lady penibel darauf, dass der Dummkopf nicht vor Wonne onaniert. Schau gleich mal rein, wenn nackte weibliche Füße und Leckdienste an göttlichen Zehen genau dein Ding sind!


In diesem Clip geht es um klassische, weibliche Dominanz. Denn Mistress Nemesis and Mistress Cloe laden zwei Sklaven in ihren Rauchsalon ein. Die knien halbnackt und in Demutshaltung am Boden ... und fangen sich als Erstes einmal ein paar saftige Ohrfeigen ein. Zudem müssen die Schuhe der Herrinnen mit der Zunge geputzt werden. Auch als menschliche Aschenbecher halten die Loser her. Erniedrigung und Schmerztraining par excellence. Schau gleich mal rein, wenn Ladys, die die klassische, weibliche Dominanz zelebrieren, genau dein Ding sind!


Zephy Divine liebt Aerobic und Sport in ihrem Gym. Dabei trägt sie ganz bewusst keine Socken in ihren Sneakern, da so ihre Füße später dann um so besser riechen und ganz besonders stark verschwitzt sind. Ein Genuss für den Sklaven, der sie zu Hause devot am Boden kniend begrüßt. Ganz vorsichtig streift der Leckdiener seiner Herrin die Turnschuhe von den Füßen und genießt das Aroma, das die Wohnung erfüllt. Dann leckt er diese göttlichen Zehen und Füße, in die er so vernarrt ist ... schalte dich zu und genieße einen Clip, der um Barfußerotik und die Freude an einem aromatischen Tagesduft kreist!


Einmal von einer taffen und erfolgreichen Geschäftsfrau dominiert zu werden, das ist vieler Mannsbilder Traum. Eine Fantasie, die bei Zephy Divine schneller als dir lieb ist zur Realität wird. Drum Obacht, du Loser, was du dir wünschst. Denn du wirst die eleganten Pumps deiner Herrin sauber lecken, wenn die nach Hause kommt. Dabei kriechst du wie ein Hund über den Teppich und leckst mit der Zunge die Absätze der Herrin rein. Auch schnüffeln an den zart bestrumpften Füßen der Lady wird für dich zum alltäglichen Ritual. Die haben, nach der Arbeit, einen betörenden Geruch ... drum prüfe dich, du Nichtsnutz, ob du für den Tagesduft deiner Herrin und ein Leben als Leck- und Fußsklave bereit bist!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive