Erniedrigungs Videos

Gnadenlose Herrinnen erniedrigen ihre Sklaven

Alle Artikel im Monatsarchiv 5/2013

Herrin Miss Deeane macht dich heute richtig abhängig von ihr! Du wirst heute etwas ganz Besonderes von ihr bekommen, damit du deiner Herrin sehr nah sein kannst! Vor deinen Augen hält sie sich heute ein Glas zwischen ihre Beine! Dann befüllt sie es mit ihrem goldenen Nektar und pinkelt einfach in das Glas! Als es fast randvoll gefüllt ist, hält sie es dir hin! Na los, trink alles aus!


Heute gibt es Urlaubsgrüsse von deiner Herrin Lady Anja! Heute hat sie selbst im Urlaub Lust, dich zu erniedrigen und du wirst schön gehorchen! Du wirst zuerst einmal ihre High Heel Absätze ablecken! Ausserdem wirst du aus dem Mülleimer fressen und noch das Tischbein ficken! Du wirst das tun, was deine Herrin von dir verlangt, denn schliesslich sollst du ihr auch dienen, wenn sie Urlaub hat! Na los, leck die Spucke schon auf!


Der Sklave wird heute von zwei neuen Herrinnen erniedrigt und gedemütigt! Er muss vor ihnen knien und wird von ihnen angespuckt! Ihre Spucke muss er schön mit seinem Mund aufnehmen solange die Herrinnen weiter spucken! Dieser Loser wird dann auch noch von ihnen angehaucht und muss ihren Atem riechen! Ausserdem putzen sie sich die Nase und stecken ihm das benutzte Taschentuch in den Mund! Was für eine geile Erniedrigungssession!


Dieser Loser wird von Herrin Lori und ihrer Freundin heute erniedrigt! Die beiden Herrinnen lieben es, ihn zu erniedrigen! Erst einmal muss er ein paar harte Schläge von den Girls einstecken! Sie ohrfeigen ihn solange, wie sie es wollen! Ausserdem spucken sie ihm in seine Sklavenfresse! Er muss ihre geilen Heels küssen und auch ihre Füsse! Die beiden Herrinnen kennen keine Gnade und wollen ihn immer mehr und weiter erniedrigen!


Heute ist dein grosser Tag! Du wirst getauft und zwar von deiner Herrin Lady Anja! Das wird heute eine richtige Taufe werden, mit Taufbecken und Urkunde natürlich! Wie es sich für eine echte Herrin auch gehört, ist natürlich das Taufwasser ihr Natursekt! Du kannst dich also geehrt fühlen, dass sich deine Herrin so um dich kümmert! Aber so ist das, wenn du zur Hure getauft wirst! Richtig, ab jetzt bist du eine kleine Pussy mit einem neuen Namen! Also los, wir wollen anfangen!


  Abonniere unseren RSS Feed